Suche
  • 24-Stunden-Rezepthotline:
  • 05281 1655926
Suche Menü

Aktuell

Liebe Patientinnen,

für Ihre Planung:
Freitag, den 1.11. bleibt unsere Praxis geschlossen.
Vertretung in dringenden Fällen:

Dr. Winkelmann/Zeddies
Am Posthof 1
31785 Hameln
Telefon 05151 925500

 

Liebe Patientinnen,

Seit diesem Jahr gelten einige neue gesetzliche Regelungen im Gesundheitswesen, die auch unseren täglichen Praxisablauf verändern.
DSGVO:
Aufgrund der neuen Datenschutzregeln können wir Rezepte, Befunde etc. nur noch an Dritte herausgeben, wenn uns eine von Ihnen unterschriebene Schweigepflichtsentbindung für die jeweilige Person vorliegt und diese sich entsprechend ausweisen kann.
Eine solche Schweigepflichtsentbindung kann auch dauerhaft in ihrer Patientenakte hinterlegt werden – z.B. für ihren Partner oder Kinder – und kann selbstverständlich jederzeit von ihnen widerrufen werden.
TSVG:
Das kürzlich verabschiedete sog. Terminservice-Gesetz verpflichtet uns Termine für Vermittlungsfälle der Terminservicestelle oder auch für dringende Hausarztüberweisungen zu Verfügung zu halten.
Zudem sind ab 01.09. fünf offene Sprechstunden je Woche verpflichtend.
Wir werden daher täglich von 8.00 bis 9.00 Uhr Patientinnen ohne Termin behandlen. Natürlich ist in einer Stunde nur eine begrenzte Zahl von Behandlungen möglich, die sich u.a. nach Dringlichkeit richten wird. Bitte vereinbaren sie daher für planbare Untersuchungen weiter feste Termine.

Ein echtes Ärgernis bei der herrschenden Terminknappheit ist, dass häufig (durchschnittl. 2x tgl.) Termine nicht eingehalten und auch nicht abgesagt werden. Wir sind über Anrufbeantworter oder E-Mail rund um die Uhr erreichbar und auch kurzfristig abgesagte Termine können meist noch vergeben werden.

Danke für ihr Verständnis!

 

Rezeptbestellung via E-Mail

In Zukunft können Sie Rezepte nicht nur telefonisch sondern auch per E-Mail vorbestellen.

24-Stunden-Rezepthotline: 05281 1655926
Rezeptbestellung via E-Mail: rezept@gyn-bad-pyrmont.de

Bitte teilen Sie uns dabei folgendes deutlich mit:
Namen, Geburtsdatum, gewünschtes Medikament.
In der nächsten Sprechstunde können Sie Ihr Rezept dann abholen – bitte vergessen Sie dabei nicht Ihre Chipkarte!